Sew Over It Heather Dress feierndNähen für mich

Ob Heather und ich noch Freunde werden?

[Werbung wegen Verlinkung und Produktnennung]

Dieses Jahr läuft mein Näh-Programm etwas anti-saisonal: Ich versuche, mich an meine Make Nine-Pläne zu halten, aber weil ich nicht so richtig hinterher komme, nähe ich jetzt Sommershorts mitten im Herbst, und mitten im Hoch-Sommer habe ich dieses Heather Dress (von Sew Over It) aus Sommer-Sweat genäht. Immerhin Sommer im Namen, aber immer noch viel zu warm für unsere Rekordhitze dieses Jahr! (mehr …)

Continue Reading
Molly Top von Sew Over ItNähen für mich

Lieblings-Top Molly von Sew Over It

This post is also availabe in English!

Nachdem ich Euch im letzten Kleidungs-Post mit meinem Chiffon-Sixties-Kleid eines meiner unpraktischsten “Me-Mades” gezeigt habe, geht es heute um meine Allzweck-Waffe: Das Molly Top von Sew Over It. Ich nähe bisher sehr selten dasselbe Schnittmuster mehr als einmal – zu groß ist meine Schnittmustersammlung, und zu neugierig bin ich auf neue Näh-Techniken und Schnittführungen. Aber Molly hat sich in mein Herz geschlichen. (mehr …)

Continue Reading
Nähen für mich

Erin, meine Muse

This post is also available in English!

Erin hat mich aus einem Nählust-Loch geholt – allein dafür verdient sie schon meine Dankbarkeit. Und dann sieht sie auch noch gut aus! Aber kommen wir zunächst zum Nählust-Loch. Als ich von meiner Woche im Chateau Dumas zurück gekommen bin, bin ich erstmal in besagtes Loch gefallen. Ich habe die ganze Woche und damit viele, viele Stunden an einem einzigen Stück gearbeitet, einem Blazer. Und das war toll – aber irgendwie war mein Nählust-Speicher damit dann erstmal leer. „Leider“ fand aber bereits zwei Wochen nach meiner Rückkehr die das Näh-Wochenende anNäherung Süd in Würzburg statt. War also nichts mit Näh-Pause, stattdessen musste ich sofort wieder Teile zuschneiden. (mehr …)

Continue Reading
Nähen für mich

Meine chaotische Molly

This post is also available in English!

Ich bin eigentlich ein sehr organisierter Mensch. Ich habe To-Do-Listen für alle Lebenslagen, plane unsere Reisen generalstabsmäßig durch und habe alle meine Weihnachtsgeschenke schon im Oktober am Start. Außer beim Nähen – da verschwindet mein planerisches Talent komplett. Nichts mit schön in Bullet-Journals notierten Näh-Projekten mit Stoff-Auswahl und einer Reihenfolge, in der das dann alles für den Frühling/Sommer/Herbst genäht wird.

(mehr …)

Continue Reading
Nähen für mich

Knopfloch-Premiere: Mein Alex Shirt Dress

This post is also available in English!

Hallo Ihr Lieben!

Als Lisa von Sew Over It letztes Jahr ihr Ebook “My Capsule Wardrobe: City Break” herausgebracht hat, habe ich mich – auch dank der tollen Bilder aus Paris – sofort in die Idee verliebt: Fünf Schnittmuster, die alle untereinander kombinierbar sind und die perfekte Garderobe für einen Städte-Trip darstellen! Ich hab das Buch gekauft, war Feuer und Flamme – und dann rutschten ganz viele andere Projekte auf meiner Nähliste nach oben, und die City Break-Schnittmuster lagen in der Schublade… Bis zu einem total verregneten Tag in unserem Schottland-Urlaub diesen März. (mehr …)

Continue Reading