Nähen für mich

Knopfloch-Premiere: Mein Alex Shirt Dress

This post is also available in English!

Hallo Ihr Lieben!

Als Lisa von Sew Over It letztes Jahr ihr Ebook “My Capsule Wardrobe: City Break” herausgebracht hat, habe ich mich – auch dank der tollen Bilder aus Paris – sofort in die Idee verliebt: Fünf Schnittmuster, die alle untereinander kombinierbar sind und die perfekte Garderobe für einen Städte-Trip darstellen! Ich hab das Buch gekauft, war Feuer und Flamme – und dann rutschten ganz viele andere Projekte auf meiner Nähliste nach oben, und die City Break-Schnittmuster lagen in der Schublade… Bis zu einem total verregneten Tag in unserem Schottland-Urlaub diesen März. (mehr …)

Continue Reading
Nähen für mich

Meine liebe Ella

 

This post is also available in English!

Hallo Ihr Lieben,

mit der Ella von Pattydoo verbindet mich eine besondere Beziehung. Sie war das erste Kleid, das ich mir genäht habe, und auch das erste Kleid, das ich für jemand anderen gemacht habe (für meine kleine Schwester, die seitdem beharrlich versucht, mir ein weiteres Stück aus den Rippen zu leiern…). Beides Mal habe ich die Wasserfall-Variante gewählt – ich liebe Wasserfall-Ausschnitte! Das erste Kleid war aus einem ganz weichen Viscose-Jersey – super für den Ausschnitt, aber schlecht für das Kleid. Nicht mal eine Strumpfhose kann ich ohne Abdruck drunter anziehen… Für das Kleid meiner Schwester habe ich dann einen festeren Jersey genommen – diesmal super für das Kleid, aber schlecht für den Wasserfall-Ausschnitt. Da alle guten Dinge drei sind, habe ich für meine dritte Ella eine neue Kombi gewählt: fester Jersey, aber dafür ein amerikanischer Ausschnitt. (mehr …)

Continue Reading
Nähen für mich

Coco trifft Audrey

This post is also available in English!

Hallo ihr Lieben,

herzlich willkommen bei The Flying Needle! Für meinen allerersten Blog-Eintrag habe ich mein aktuelles Lieblings-Schnittmuster ausgewählt: Tilly and the Button’s Coco.

Bei Coco war es für mich Liebe auf den ersten Blick… Als ich sie das erste Mal auf der Webseite von Tilly and the Buttons sah, war ich aber leider erst ganz am Anfang meiner Näh-Karriere – und ein ganzes Kleid nähen war für mich damals völlig unerreichbar. Also geriet das Schnittmuster für mich in Vergessenheit… bis Tilly and the Buttons zum Black Friday letzten November einen Sale veranstaltete und mir wieder einfiel, dass ich Coco doch schon immer nähen wollte. Gedacht und PDF-Schnittmuster gekauft! Und als ich dann ein paar Tage später den geometrischen Romanit-Jersey bei stoffe.de entdeckte, war klar: Coco’s Stunde hat geschlagen! (mehr …)

Continue Reading