stiebner NähTour

Nähen am See – neuer Termin für November 2018!

Die stiebner NähTour geht mit Nähen am See in die zweite Runde!
Vom 2.-4. November 2018 heißt es in Possenhofen am Starnberger See wieder: Nähen, Nähen, Nähen… Alle Infos findet Ihr unten – und wer Lust hat, dabei zu sein: Schreibt mir eine Mail oder hinterlasst unten einen Kommentar, und ich lasse Euch das Anmeldeformular zukommen!

Was ist die stiebner NähTour und was ist Nähen am See?

Die stiebner NähTour ist eine Reihe von Events rund ums Nähen, die vom Stiebner Verlag entweder gesponsored oder organisiert werden. Das Nähen am See ist ein Näh-Wochenende am Starnberger See, das von mir (Melanie von The Flying Needle) organisiert wird. Der Stiebner Verlag ist Namens-Sponsor und unterstützt das Event mit einer mobilen Näh-Bibliothek!

Wie funktioniert Nähen am See?

Das Näh-Wochenende Nähen am See findet in der Jugendherberge Possenhofen statt, direkt am Starnberger See. Das Wochenende beginnt mit der Anreise der Teilnehmer/innen am Freitag Nachmittag. Nach einem gemeinsamen Abendessen geht es an die Nähmaschinen – und dann heißt es bis Sonntag Nachmittag: Nähen, Nähen, Nähen! Wer zwischendrin mal frische Luft schnappen möchte, kann gemütlich am direkt vor der Unterkunft gelegenen Starnberger See spazieren gehen. Für die Blogger unter Euch: Die Jugendherberge Possenhofen ist sehr modern und bietet ebenso wie der See tolle Hintergründe für Fotos.

Was kostet Nähen am See, und was ist im Preis enthalten?

Das Näh-Wochenende kostet pro Person 155€. Der Preis enthält

  • Zwei Übernachtungen inkl. Frühstück im 4-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
  • Abendessen am Freitag abend
  • Mittagessen am Samstag und am Sonntag
  • Kaffeepausen am Samstag und am Sonntag
  • Ein Nähplatz mit Strom (für die mitgebrachte Nähmaschine)
  • Nutzung der mobilen Nähbibliothek vom Stiebner Verlag

Nicht enthalten im Teilnahmepreis sind das Abendessen am Samstag (da gehen wir gemeinsam außerhalb zum Essen – wer gerne in der Jugendherberge bleiben möchte, hat aber auch hierfür die Möglichkeit), die eigene Anreise und sämtliche Materialien fürs Nähen (Maschine, Schere, Stoffe, Schnitte etc.).

Wie kann ich mich anmelden?

Für eine Anmeldung muss das Anmelde-Formular ausgefüllt und der Teilnahmebetrag innerhalb von vier Wochen überwiesen werden. Das Anmelde-Formular erhaltet Ihr direkt bei mir: Schreibt mir eine Mail an melanie@theflyingneedle.de oder über das Kontaktformular hier auf dem Blog. Oder hinterlasst mir einfach einen Kommentar hier – ich schicke Euch das Formular dann gerne zu!

Für wen ist Nähen am See geeignet?

Das Näh-Wochenende ist für alle geeignet, die Spaß am Nähen haben, gerne neue Leute kennenlernen und selbständig an Näh-Projekten arbeiten können. Falls Du unsicher bist, ob das Event was für dich ist: Melde dich gerne bei mir und ich gebe dir mehr Infos!

Wie war’s beim letzten Mal?

Ein paar Eindrücke vom letzten Nähen am See findet ihr bei den Bloggerinnen unten. Nicht erschrecken, dass in den Posts so häufig vom „Blogger-Treffen“ die Rede ist: das Wochenende im November ist auch für Nicht-Bloggerinnen offen!

Melanie von The Flying Needle

Steffi von Sewrender

Julia von Julique

Bianca von Sleepless in Bavaria

Anna von Petersilie&Co

Anna von OhChiffon

Patricia von PG Design

5 Comments

  1. Susann Böhm

    Hallo, ich hätte Interesse 🙂 und würde mich sehr freuen …liebe Grüße, Susann

    1. Melanie

      Liebe Susann, schön, dass du dabei sein möchtest! Ich habe dir das Anmeldeformular eben geschickt. Viele Grüße, Melanie

  2. Yvonne

    Hätte auch Interesse 🙂

  3. Lilly

    Ich habe auch Interesse!

  4. Hallo Melanie,

    ich hab auch riesiges Interesse 🙂

    Liebe Grüße
    Angela

Leave a Reply

Required fields are marked*