Nähen für mich

Mein Opal-Style

This blog post is also available in English!

Cardigans gab es eigentlich bisher nicht so wirklich in meiner Garderobe. Höchstens eine schmale schwarze Strickjacke für den Sommer, wenn es zu kalt fürs T-Shirt, aber zu warm für einen Pullover ist. Aber „richtige“ Cardigans, die ein „richtiger“ Outfit-Bestandteil sind? Auf gar keinen Fall! Die haben mich immer zu sehr an meinen Opa erinnert, der sehr gerne solche „jugendlichen Jacken“ trug. Nicht falsch verstehen, ich mochte meinen Opa sehr, aber ich wollte mich nie unbedingt wie er kleiden! Aber ich schweife ab. (mehr …)

Continue Reading
Inspiration und Unterwegs

Hello 2018 – #sewingtop5 Reflections und Goals

Ein frohes neues Jahr Euch allen! Ich hoffe, ihr habt ein schönes Silvester gehabt und seid gut ins Jahr 2018 gestartet! Mit dem neuen Jahr gibt es ja bekanntlich immer auch gute Vorsätze – und nachdem ich Euch im letzten Post entlang der #sewingtop5 Aktion von Gillian (Crafting A Rainbow) schon meine Hits, Misses und Highlights für 2017 vorgestellt habe, folgen jetzt meine Top 5 Reflections und Goals für 2018! Ziel 3 passt genau zur #2018DIYDontBuy Aktion von Mein Feenstaub, also springe ich da gleich auch noch mit auf! (mehr …)

Continue Reading
Inspiration und Unterwegs

Goodbye 2017 – #sewingtop5 Hits, Misses und Highlights

Ich mag Listen. Und Jahres-Rückblicke. Und Pläne fürs kommende Jahr. Als ich so in den letzten Wochen meinen Listen-/Rückblicks-/Ausblicks-Gedanken nachhing, bin ich über Gillian von Crafting a Rainbow‘s Aktion #sewingtop5 gestolpert – Liste, Rückblick und Ausblick in einem! Perfekt für meinen Jahres-Endpost! Die Aktion umfasst 5 Kategorien: jeweils Top 5 Hits, Misses, Highlights, Reflections and Goals. Ich habe nicht für jede Kategorie 5 Punkte – aber da weniger selbst erzeugter Stress sowieso eines meiner Ziele für 2018 ist, habe ich die Struktur (ohne Rangfolge in den Kategorien) trotzdem für mich übernommen. Hits, Misses und Highlights findet ihr in diesem Post, die Reflections und Goals poste ich dann im neuen Jahr. Goodbye 2017 – here goes! (mehr …)

Continue Reading
Inspiration und Unterwegs

Lieblings-Nähbücher – Weihnachtswunschliste und Buch-Verlosung!

Ich liebe die Vorweihnachtszeit. Von mir aus könnte es den ganzen Winter über Vorweihnachtszeit sein. Die schöne Beleuchtung, die Weihnachtslieder (ja, ich stehe auf die kitschigen amerikanischen Weihnachts-Popsongs, ich gebe es zu!), Glühwein trinken und Plätzchen essen, draußen der erste Schnee und man selbst gemütlich eingekuschelt auf dem Sofa mit einem guten Buch – herrlich! In den letzten Jahren wurden bei mir in der Kategorie „Gutes Buch“ die Krimis immer mehr von Näh-Büchern verdrängt. Auch bedingt durch meine familiäre Verbindung zu einem Näh-Buch-Verlag habe ich mittlerweile eine sehr stattliche Sammlung im Schrank. Und da die Zeit des frenetischen Geschenke-Suchens auf uns zukommt, dachte ich mir, ich stelle Euch ein paar meiner Lieblingsbücher vor – vielleicht sind ist ja das ein oder andere genau das richtige für ein näh-begeistertes Familienmitglied von euch, oder für Eure eigene Wunschliste. Ich habe versucht, eine möglichst breite Auswahl zu treffen: ein Nachschlagewerk fürs Nähen, ein Buch über Stoff, eins zur Passform und zwei zur Schnittmustererstellung, ein Titel über Modezeichnen, ein Buch mit Schnittmustern und jeweils ein Titel zum Häkeln und zum Stricken! Und da die Weihnachtszeit ja bekanntlich die Zeit des Gebens ist, gibt es am Ende des Artikels auch die Möglichkeit, zwei der vorgestellten Titel zu gewinnen! (mehr …)

Continue Reading
Nähen für mich

Erin, meine Muse

This post is also available in English!

Erin hat mich aus einem Nählust-Loch geholt – allein dafür verdient sie schon meine Dankbarkeit. Und dann sieht sie auch noch gut aus! Aber kommen wir zunächst zum Nählust-Loch. Als ich von meiner Woche im Chateau Dumas zurück gekommen bin, bin ich erstmal in besagtes Loch gefallen. Ich habe die ganze Woche und damit viele, viele Stunden an einem einzigen Stück gearbeitet, einem Blazer. Und das war toll – aber irgendwie war mein Nählust-Speicher damit dann erstmal leer. „Leider“ fand aber bereits zwei Wochen nach meiner Rückkehr die das Näh-Wochenende anNäherung Süd in Würzburg statt. War also nichts mit Näh-Pause, stattdessen musste ich sofort wieder Teile zuschneiden. (mehr …)

Continue Reading
Nähen für mich

Toaster #2 – Was lange währt, wird endlich gut

This post is also available in English!

In meinem letzten Post zum Molly-Top habe ich von meiner chaotischen Näh-Planung erzählt, und wie diese immer dazu führt, dass ich Projekte, die ich eigentlich sofort machen wollte, in der Regel erst Monate später beginne. Dieser Toaster #2 von SewHouse7 ist ein Parade-Beispiel dafür… Ins Auge gefallen ist er mir sofort, als SewHouse7 ihn herausgebracht hat. Mir hat die Ausschnitt-Form total gut gefallen, und auch die Schlitze an der Seite. Als Nähconnection dann das Cozy Sweater Bundle rausgebracht hat (gibt es leider nicht mehr), bei dem Toaster #1 und #2 enthalten waren, habe ich zugegriffen. (mehr …)

Continue Reading
Nähen für mich

Meine chaotische Molly

This post is also available in English!

Ich bin eigentlich ein sehr organisierter Mensch. Ich habe To-Do-Listen für alle Lebenslagen, plane unsere Reisen generalstabsmäßig durch und habe alle meine Weihnachtsgeschenke schon im Oktober am Start. Außer beim Nähen – da verschwindet mein planerisches Talent komplett. Nichts mit schön in Bullet-Journals notierten Näh-Projekten mit Stoff-Auswahl und einer Reihenfolge, in der das dann alles für den Frühling/Sommer/Herbst genäht wird.

(mehr …)

Continue Reading
Inspiration und Unterwegs

Lieblings-Nähbücher: Alles Jersey – Shirts & Tops von Stefanie Brugger

Ich bin eigentlich kein großer Fan von Jersey-Nähbüchern. Häufig finde ich die Schnittmuster darin ziemlich uninspiriert und von der „Dafür-brauche-ich-kein-Buch“-Sorte. Aber jetzt: Ich bin schockverliebt – in Alles Jersey – Shirts & Tops! Was für ein großartiges, großartiges Buch! Ich hatte das Buch von Stefanie Bruggers schon auf dem Radar, als es herauskam, aber es hat es nie in meinen Bücherschrank geschafft. Dabei lese ich Stefanies Blog „Herzekleid“ sehr gerne, auf dem sie immer wieder Shirts zeigt, die nach dem Buch genäht sind. Auch einige andere Bloggerinnen, denen ich folge, haben das Buch hoch gelobt. Aber ihr wisst ja, wie es ist – so viele Schnittmuster, so wenig Zeit… Bis ich vor einigen Wochen Kontakt mit dem Verlag Edition Michael Fischer hatte, der Alles Jersey – Shirts & Tops publiziert hat. (mehr …)

Continue Reading
Everyday Skirt von Malou Paris tanzendNähen für mich

Everyday Skirt von Malou Paris

This post is also available in English!

Kennt ihr das? Ihr habt einen Stoff im Lager, der Euch zwar super gefällt, bei dem ihr aber keine Ahnung habt, was man draus machen könnte. Und dann liegt der Stoff da und liegt und liegt… und eines Tages kommt das PERFEKTE Schnittmuster, und es ist, als hätte der Stoff nur auf dieses Schnittmuster gewartet! Mir ging’s beim Everyday Skirt von Malou Paris so.

(mehr …)

Continue Reading
Das Chateau DumasInspiration und Unterwegs

Der Näh-Himmel im Chateau Dumas – Burda Style Nähreise

Im September war ich eine Woche lang im Näh-Himmel. Der Näh-Himmel befindet sich in Frankreich, genauer gesagt in Auty in der Nähe von Toulouse. Dort finden einmal im Jahr im Chateau Dumas zwei einwöchige Burda-Style-Nähkurse statt – eine Woche lang nähen, essen, schlafen, in einer wunderschönen Umgebung. Als ich das Angebot im Frühjahr in einem Facebook-Post gesehen habe, war ich gleich begeistert – als ich den Preis gesehen habe, weniger… Die Woche ist eine ziemliche Investition, aber ich kann sagen: Für mich hat sich das absolut gelohnt. Ich hatte eine wundervolle Zeit, und ich habe so viel gelernt! (mehr …)

Continue Reading